flüssig-mycel

3 Jahre 9 Monate her - 3 Jahre 9 Monate her #8163 von norm
flüssig-mycel wurde erstellt von norm
wie gesagt flüssig mycel wenn einer rezepte hatt immer rein damit.
honig wasser ist ok genau wie pflaumenmus teilweise noch besser find ich was gibt es noch besseres.dextrose lösung,dextro energie,melasse usw..
Folgende Benutzer bedankten sich: derpilzberater

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 9 Monate her #8164 von Pilzonkel
Pilzonkel antwortete auf flüssig-mycel
mir sind nur 3 Medien bekannt, den von dir schon erwähnten Honig und Traubenzucker sowie Malzextrakt.
Die letzten beiden als 5% Lösung.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 9 Monate her - 3 Jahre 9 Monate her #8166 von norm
norm antwortete auf flüssig-mycel

Pilzonkel schrieb: mir sind nur 3 Medien bekannt, den von dir schon erwähnten Honig und Traubenzucker sowie Malzextrakt.
Die letzten beiden als 5% Lösung.


dachte da gibt es noch irgendwie was besseres als die genannten sachen schon irgendein geheim rezept oder so.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 9 Monate her #8168 von Pilzonkel
Pilzonkel antwortete auf flüssig-mycel
kenn da schon noch was doch bekommt man das als normal sterblicher nicht.
Da gibt es doch so ein Düngemittel was auch im Steinbruch Verwendung findet, Amoni...........
Folgende Benutzer bedankten sich: norm

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 9 Monate her #8169 von Floo
Floo antwortete auf flüssig-mycel
Also ich hab zwar keine persönlichen Erfahrugen mit FlüMy, aber eigentlich müssten ja so ziemlich alle Rezepte für Agar-Nährböden auch als Flüssigsubstrat verwendbar sein, solange sie nicht eingedickt werden, allerdings sollte man wohl darauf achten, dass die Lösung klar ist, damit man auch das Wachstum unter Beobachtung halten kann.

Ich muss mal meine Skripte der Mikrobiologievorlesungen raussuchen. Soweit ich mich erinnern kann war dort auch ein größeres Kapitel zum Thema FlüMy.

Beste Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 9 Monate her #8170 von norm
norm antwortete auf flüssig-mycel

Floo schrieb: Also ich hab zwar keine persönlichen Erfahrugen mit FlüMy, aber eigentlich müssten ja so ziemlich alle Rezepte für Agar-Nährböden auch als Flüssigsubstrat verwendbar sein, solange sie nicht eingedickt werden, allerdings sollte man wohl darauf achten, dass die Lösung klar ist, damit man auch das Wachstum unter Beobachtung halten kann.

Ich muss mal meine Skripte der Mikrobiologievorlesungen raussuchen. Soweit ich mich erinnern kann war dort auch ein größeres Kapitel zum Thema FlüMy.

Beste Grüße


das wer sehr interessant floo.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 8 Monate her #8235 von Pilzonkel
Pilzonkel antwortete auf flüssig-mycel
Ich habe die letzten Tage so einige Versuche in der Herstellung von fummi durch geführt.
Der Sinn darin bestand eine klare Nährlösung herzustellen für Sorten die in Honig oder Traubenzucker Lösungen nicht so gut wachsen.
Da man in flüssigen Medien sehr schlecht Kontis erkennt ist es ganz wichtig eine klare Lösung ohne Flocken oder Schleier zu haben, diese würden dann eher auf eine Hefekonti hindeuten.

1.Versuch 5g hellen Malzextrakt auf 100ml Wasser - total flockig
2.Versuch 3g Malz auf 100ml Wasser - auch noch flockig
3. Versuch 2g Malz + 3g Traubenzucker auf 100ml Wasser - ebenfalls flockig
Das ganze wurde 20 min sterilisiert und es wurde trockener Malzextrakt verwendet

So eine Lösung würde für mich nicht in Frage kommen, allerdings weiß ich nicht ob flüssiger Malzextrakt ebenfalls so stark ausflocken würde?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 8 Monate her #8236 von norm
norm antwortete auf flüssig-mycel
das passt ja gut hab bei mir im bioladen flüssigen malzextrakt gefunden matthias,werde mal nachkochen und dann werden wir sehen ob er auch ausflocken tut.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 8 Monate her #8237 von Pilzonkel
Pilzonkel antwortete auf flüssig-mycel
Probiere es einfach aus und lass uns das Ergebnis zu kommen.

Ich würde gerne mal mit Lignin ein Versuch machen, das Problem wo bekommt man es als Pulver und vor allen in kleinen Mengen?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

3 Jahre 8 Monate her #8238 von norm
norm antwortete auf flüssig-mycel

Pilzonkel schrieb: Probiere es einfach aus und lass uns das Ergebnis zu kommen.

Ich würde gerne mal mit Lignin ein Versuch machen, das Problem wo bekommt man es als Pulver und vor allen in kleinen Mengen?


carbo ligni pulveratus,caesar&loretz gmbh 100g 9 euro.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.