Was bei mir so los ist

5 Jahre 3 Monate her #7258 von Trudchen800
Was bei mir so los ist wurde erstellt von Trudchen800
Hier werde ich mal über meine Zuchtversuche berichten, um die Freude mit euch zu teilen. Schliesslich ist man ja stolz über jeden Pilz der wächst.

Zur Zeit siehts bei mir so aus.
Gefruchtet hat ein Zitronenseitling und der Austernseitling und ein Skitake mit nur 4 Pilzen in der dritten Welle.
Der Austernseitling ist immer noch der, aus dem Pilzpaket, den ich mal gekauft habe und weswegen ich jetzt versuche Pilze zu züchten. Das ausgelaugte Pilzpaket habe ich zerbröselt und mit neuem Substrat wieder angesetzt. Waren in der ersten Welle jede Menge Pilze. Die haben wir gestern Abend verspeist. Schön mit Zwiebeln angebraten und etwas Sahne dazu und frische Petersilie und dann mit Reis serviert. Perfekt. :kiss:






Da die Temperaturen zur Zeit viel zu warm sind, stapeln sich bei mir im dunklen Keller die Pilzsäcke.
Viele sind eigentlich schon bereit um zum fruchten aufgestellt zu werden, aber ich versuche es noch rauszuzögern.
Nur die, die im dunklen schon Pilzansätze zeigen werden hervorgeholt, wie die oben gezeigten.
Ein Rosaseitling musste ich auch schon hervorholen, der ist gerade aufgestellt.




Übrigens Walter. Deine Substratbrut vom Shiitake ist der Hammer.
Schau mal wie die durch den Sack rennt. Total gei.... äh super :P









Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: pilz-kultur, geer, Sporulator

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 3 Monate her #7259 von Trudchen800
Trudchen800 antwortete auf Was bei mir so los ist
Dann hab ich noch einen Tipp für euch.
Wenn ich echtes Stroh einweiche, dann kann ich nicht tagelang warten bis es abgetropft ist, weil ich viel zu ungeduldig bin :lol: .
Bisher habe ich es nachdem es 24 Stunden eingeweicht war, mit einer Salatschleuder trockengeschleudert und der Restfeuchte bin ich dann mit etwas Sägemehl zu Leibe gerückt.
Ha aber jetzt hab ich eine viel bessere Idee. Ich habe ausrangierte Kissenbezüge mit Reißverschluss genommen, das nasse Stroh dort reingepackt und ab in die Waschmaschine und einmal im Schleudergang durchlaufen lassen. Geht viel schneller und ist nicht so mühsam wie mit der Salatschleuder.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 3 Monate her #7270 von pilz-kultur
pilz-kultur antwortete auf Was bei mir so los ist
Hi ,



...also für mich sieht das aus als hätten sich Deine Bemühungen mehr als bezahlt gemacht - Hut ab :cheer: - Sehr schön !!!!! :woohoo:

...und das der Tipp Stroh in der Waschmaschine von einer Frau kommt hat mich dann doch erstaunt :blink: ...meine Regierung ist wirklich in Sachen Pilzen einiges gewohnt...aber da würde wohl der sprichwörtliche nasse Fetzen zum Einsatz kommen ;) ...also lass ich das Stroh lieber gemütlich im Garten abtropfen :whistle: !


Gruß
Walter

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 3 Monate her #7273 von Trudchen800
Trudchen800 antwortete auf Was bei mir so los ist
:woohoo: Echt deine Frau würde dich mit nem nassen Lappen durch die Wohnung jagen?
Nö also wenn das für mich eine Arbeitserleichterung ist und es schneller geht. Ist doch nur Stroh. Und das ist in einem Kissenbezug. Also da passiert gar nichts. Und wenn etwas passiert hab ich ja einen Mann, der den Filter wieder reinigen kann kicher :P

Hier mal ein update: In meiner Küche auf dem Esstisch stehen meine Kulturen, die am fruchten sind oder waren. Da wo sie fruchten sollen ist es noch zu warm und da will ich nichts offenes reinstellen, weil ich dort im Moment Trauermückenfrei bin und das soll auch so bleiben bis die Temperaturen passen.
Hier mault mein Mann jetzt rum, weil kein Platz mehr zum sitzen ist. Phe wir können am Wohnzimmertisch essen, Da muss man nicht so kleinlich sein hihi :angry: .
Aber nächste Woche bekommen wir Besuch und da muss ich definitiv alles wegräumen. Überlege, ob ich ein Gewächshaus hochhole und es ins Schlafzimmer stelle oder in mein Labor für die Zeit und alles dort rein erstmal. Bei mir kommt zum ersten mal ein Kräuterseitling und das obwohl er im dunklen Raum stand wo mein Milky Mushroom in seiner Wärmebox reift. Ich dachte der Kräuterseitling braucht kalte Temperaturen so um 18 Grad. Na ich bin gespannt wie der sich entwickelt.


Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 3 Monate her #7278 von Pilzonkel
Pilzonkel antwortete auf Was bei mir so los ist
"Eine Frau geht ihren Weg"
Die paar Wochen die du hier bist hast du echt viel geschafft, darauf darfst du echt stolz sein.
Wenn du beim züchten dabei bleibst werden wir sicher noch so einiges von dir zu sehen bekommen.
Gruß Matthias

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 3 Monate her #7280 von Trudchen800
Trudchen800 antwortete auf Was bei mir so los ist
Oh ich hoffe, das meine Säcke die in Lauerstellung stehen ordentlich was abwerfen.
Gestern gab es aus dem Austernsack, riesige Austernpilze. Boah so schöne hatte ich noch nie. Hab vergessen ein Foto zu machen.
Habe davon Schnitzel gemacht und die kleineren in ein Rührei verpackt.
Die Stiele waren auch so groß und saftig, das sie zu schade waren wegzuwerfen. Man isst sie ja nicht mit weil sie ja wohl zäh sind.
Aber die waren echt zart. Habe sie in den Dörrautomaten getan und getrocknet und werde sie heut versuchen zu mahlen. Man kann die doch trocknen und mahlen oder? Ich will damit dann Soßen würzen. Ich trockne auch die Stiele vom Shiitake und vom Pioppino und nehme das als Würzmittel.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 3 Monate her - 5 Jahre 3 Monate her #7304 von Trudchen800
Trudchen800 antwortete auf Was bei mir so los ist
Mein Mann hat mir im Büro ja etwas Platz gemacht, so dass ich noch Schränke reinstellen konnte für meinen ganzen Pilzkram.
Ist noch nicht so ordentlich. Bin noch nicht fertig mit einräumen. Ich habe wir diese viereckigen Eimer mit Deckel besorgt und mache da dann meine Strohpellets und Sägespäne und Kleie usw. rein und die dann ordentlich in den Schrank. Ist also noch bissel Chaos. Trotzdem will ich meine Freude darüber schon mal teilen. Hört mir ja sonst keiner zu gröl.
Meinem Mann interessiert das nicht die Bohne kicher.










Unter meinem Arbeitsplatz hat mein Mann mir auch noch einen Schrank gebaut um mehr Stauraum zu schaffen.
Da stehen auf der linken Seite meine leeren Gläser drin und rechts die letzten Substratsäcke, weil ich zu faul war in den Keller zu laufen hihi.
Der Keller ist ja eh schon fast voll.

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: geer, Sporulator

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 3 Monate her #7306 von Weather
Weather antwortete auf Was bei mir so los ist
:blink:
*auch mehr platz will*

leider fehlt mir zur zeit neben platz auch zeit :whistle:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 3 Monate her #7313 von Trudchen800
Trudchen800 antwortete auf Was bei mir so los ist
Hihi man muss als Frau nur seinen Willen durchsetzen und rumnörgeln, das man mehr Platz braucht und der Mann ja für sein Hobby den ganzen Hobbyraum ausfüllt und für mich ja nirgends Platz ist. (Er hat zig Palmen, die im Winter in den Hobbyraum müssen)





Bissel auf die Tränendrüse und sich einfach überall breit machen bis es ihn ankotzt und er Platz schafft. Nun habe ich eine ganze Ecke im Büro bekommen und 2 neue Schiebetürenschränke (wovon 3 Türseiten meine sind hihi) und einen Unterschrank wo der HEPA drauf steht und ein Tisch vor dem HEPA.

LaLaLaLaLa :lol: :lol: :lol: :lol: :evil: :evil: :evil: :evil: :whistle: :whistle: :whistle: :whistle:

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 3 Monate her #7314 von Pilzonkel
Pilzonkel antwortete auf Was bei mir so los ist
Ja klar das schreibst du hier ich denke du hast mit Wochen langen s.. Verbot getroht haben :evil: :evil: :evil:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 3 Monate her #7316 von thestick
thestick antwortete auf Was bei mir so los ist
@trudchen800
Darf man fragen, wie alt du bist ?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 3 Monate her - 5 Jahre 3 Monate her #7318 von Trudchen800
Trudchen800 antwortete auf Was bei mir so los ist
44 bin ich schon hihi.
Schnapszahl, na dann Prost :P



Fühl mich aber überhaupt nicht so alt.
Hab immer noch mein freches Mundwerk. :silly: :evil:

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 3 Monate her - 5 Jahre 3 Monate her #7319 von Trudchen800
Trudchen800 antwortete auf Was bei mir so los ist
So im Moment habe ich 2 Säcke am fruchten. Immer noch in der Wohnung weil Hobbyraum zu warm.

Eine Sommerauster und einmal die Zitronenauster. Die schon das zweite mal jetzt. Musste den Sack beim ersten mal öffnen, weil oben alles voller Fruchtkörper war. Gute Brut gewesen.




2 Säcke im Durchwachsraum haben Schimmel, hab ich gerade gesehen *grummel* Menno. Einer ist ein Shiitake. Verdammt er war schon so weit. Ich lass ihn mal noch paar Tage stehen und schau ob das Myzel es noch schafft.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 3 Monate her #7320 von thestick
thestick antwortete auf Was bei mir so los ist

Trudchen800 schrieb: 44 bin ich schon hihi.
Schnapszahl, na dann Prost :P



Fühl mich aber überhaupt nicht so alt.
Hab immer noch mein freches Mundwerk. :silly: :evil:


Ist das ein einheimisches Gebräu aus deiner Region?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 3 Monate her #7322 von Trudchen800
Trudchen800 antwortete auf Was bei mir so los ist
Ja aus der alten Heimat. Schmeckt lecker.
Jetzt lebe ich ja in der Schweiz.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 3 Monate her #7324 von Mr. Myzel
Mr. Myzel antwortete auf Was bei mir so los ist
Gibt es eigentlich eine gute Bezugsquelle von Material für die Zucht auch in der Schweiz ?
Ich bin da immer mal unterwegs..:)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 3 Monate her #7325 von Trudchen800
Trudchen800 antwortete auf Was bei mir so los ist
Oh das weiss ich gar nicht. Zumindest wird alles teurer sein. Ich bestelle immer in Deutschland oder Österreich und lasse es zu meinem Bruder schicken.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 3 Monate her - 5 Jahre 3 Monate her #7326 von Trudchen800
Trudchen800 antwortete auf Was bei mir so los ist
Schaut mal auf dem Bild, meine Sommerauster. Das ist fertige Getreidebrut gewesen als ich die gekauft hab. Ist das wirklich eine Sommerauster?
Ich habe mal gegoogelt und bei Sommerauster findet man den Austernseitling Florida und der hat weiße Hüte. Meiner ist aber dunkelbraun.
Ist das der Ulmenseitling oder Lundenseitling der mir verkauft wurde?


Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 3 Monate her #7327 von thestick
thestick antwortete auf Was bei mir so los ist
Foto eindeutig zu klein!
Ist der Sack wirklich vom 25.2.16 ? Das wäre die 3fache Zeit für den Pilz ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 3 Monate her #7328 von Pilzonkel
Pilzonkel antwortete auf Was bei mir so los ist
Dein Foto ist wirklich nicht gut geglückt :S
Die braunen Kappen deutem schon auf den Lungenseitling, weswegen der wohl auch als Kastanienseitling gehandelt wird.
Der Begriff Sommerausternseitling fällt für den dann auch schon mal in diverser Literatur. Allerdings ist mit Sommerauster mittlerweile schon fast ein Sammelbegriff von 3 Arten geworden, einmal die schon von dir erwähnte Auster var. Florida und dann noch Pleurotus sajor caju neu oder eigentlich Lentinus sajor caju. Beide haben allerdings helle Kappen. Dann wäre noch der Ulmenseitling, einige behaupten der wäre identisch mit der florida Variente. Ich weiß es aber beim besten Willen nicht. :(

So du stehst also auf Fusel aus der Lausitz :whistle:, bist also auch mal Pionier gewesen :P :P :P. Blaues Halsband oder hast du das rote noch geschafft :whistle:
Wenn ich mal Sündige dann unterstütze ich Griechenland, Anis eiskalt aber eigentlich darf ich nicht mehr zu süß :blush:
Es hat wohl jede Region ihre Spezialitäten, Gurktaler oder so bei den Östreichern oder doch lieber Enzian (puh der ist arg Bitter oder ich zu weich) :lol: und hier bei mir Greizer Magenbitter oder so :S
Gruß Matthias

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 3 Monate her #7330 von Trudchen800
Trudchen800 antwortete auf Was bei mir so los ist
Also auf dem Sack steht. 25.7. Ist bissel verwischt. Diese wasserfesten Stifte gehen ab, wenn man mit Ballistol rumhantiert oder wie das Desinfektionsmittel auch heisst.

Ja ich war Pionier, blau, rot und FDJodler hihi. Alles voll durchgezogen. Dieser Kräuter schmeckt mir einfach am besten. Ramazotti geht auch mal aber ist etwas zu süss und zu teuer. Jägermeister fetzt auch nicht so. Und diese von Aldi oder Lidl "Jagdtrost oder wie der heißt" sind ja gar nicht trinkbar brrrr schüttel.

Wir fahren jetzt im September nach Griechenland (Kreta) in den Urlaub. Da gibts dann Uozo, das mag ich auch hmm njamnjam.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 2 Monate her #7350 von pilz-kultur
pilz-kultur antwortete auf Was bei mir so los ist

Diese wasserfesten Stifte gehen ab, wenn man mit Ballistol rumhantiert oder wie das Desinfektionsmittel auch heisst.


Uiiii was hast Du denn vor......Ballistol ist eigentlich ein "Waffenöl" ? :woohoo:

Walter ;)

We must be mushrooms , for they keep us in the dark and feed us dung :-) !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 2 Monate her #7356 von Trudchen800
Trudchen800 antwortete auf Was bei mir so los ist
Hihi Bacillol mein ich. :P

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 2 Monate her #7361 von Trudchen800
Trudchen800 antwortete auf Was bei mir so los ist
Sodele hier mal der Mist mit meinen Petris, die total schnell Hefekontis zeigen.
Habe schon einige Ratschläge bekommen.
Skalpell habe ich jetzt ein wiederverwertbares. Ich benutze so eine Temperaturmeßpistole beim gießen der Petris.
Trage Handschuhe, Mundschutz, Kopfschutz, putze die außere Tüte der Petris mit Desinfektionstücher bevor ich sie öffne und ziehe nach dem gießen die Tüte wieder drüber und lasse sie vor laufendem HEPA wieder auskühlen. Habe den Hinweis bekommen, das es an den sommerlichen Temperaturen liegen kann. Dann hab ich ja Hoffnung, das der Petriverschleiß mal weniger wird. Was ich zur Zeit entsorge ist eine wahre Freude. Habe mir jetzt fertig gegossene mit Agar nach Kimmig bestellt, das ich auch mal Petris voll bekomme um Körnerbrut zu beimpfen.
Hier mal was zum schauen. Ihr liebt ja alle Bilder, hihi, ich auch.

Hier der Igel. Links ok, rechts komische Konti


Dasselbe nochmal, einen Tag vorher gegossen.


Hier ne Auster. Links Konti und rechts völlig blind die Petri. Aber nicht mit Myzel bewachsen.


Der Pioppino Links ok, rechts ne Konti


Nochmal ein Pioppino. Das sieht auch so rissig aus der Untergrund, wie ausgetrocknete Wüste. Die Petris sind ja gerade erst 2 Tage alt.


Der Shiitake, voll ne Konti


Braunkappe, beide ok

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 2 Monate her #7362 von Trudchen800
Trudchen800 antwortete auf Was bei mir so los ist
Braunkappe, links ok, rechts ausgetrocknete Wüste


Sommerauster, links Konti, rechts ok


Sommerauster Klon, beide ok und da geht endlich mal was ab. Meine anderen Sorten wachsen kaum.


Milky, links noch ok, rechts Wüste


unbeimpfte Petris, sind noch ok

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.