Alle meine Fragen, die mir so einfallen

5 Jahre 2 Wochen her #7534 von Trudchen800
Trudchen800 antwortete auf Alle meine Fragen, die mir so einfallen
Wieviel 4kg Säcke beimpft ihr ungefähr mit welcher Menge Substrat?
Ich glaube ich bin viel zu verschwenderisch mit meiner Brut und könnte viel mehr Säcke heraus bekommen.
Ich nehme immer 1 Glas pro 4-5 kg Sack oder mehrere kleinere Säcke.

Das sind so meine Gläser für Brut.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 2 Wochen her #7537 von Weather
:whistle:
ich bin auch eher verschwenderisch. verwende die 1l mikroboxen und kipp die
auch komplett rein. geht dann halt schneller mit besiedeln :lol:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 1 Woche her #7540 von Trudchen800
Trudchen800 antwortete auf Alle meine Fragen, die mir so einfallen
Ein paar Mikroboxen habe ich auch für Substratbrut verwendet. Bin nicht so begeistert davon. Hab gestern erst wieder eine zerstört als ich den Deckel schliessen wollte bzw einrasten wollte ist mir die ganze Box längs nach unten gerissen. Ein anderes mal ist mir die Box gerissen als ich sie etwas geklopft hab um die Brut zu lösen zum beimpfen. Dafür das die so schnell kaputt gehen, ist das zu teuer.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 1 Woche her #7543 von Trudchen800
Trudchen800 antwortete auf Alle meine Fragen, die mir so einfallen
Weiss jemand wie so ein Schweissgerät aussieht oder wie die heissen, mit dem man Mikrofilterbeutel herstellt?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 1 Woche her #7544 von Weather
was meinst du damit?
die, die man auch zum schließen der säcke verwendet?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 1 Woche her #7546 von Trudchen800
Trudchen800 antwortete auf Alle meine Fragen, die mir so einfallen
Na es muss doch Schweissgeräte geben, die so ein kleines Viereck schweißen können, so wie die Filter in den Substratsäcken eingeschweisst sind.
Sind das kleine Handschweißgeräte? Weil die dürfen ja nicht die Rückseite des Sackes mitschweißen. Der muss ja offen bleiben.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 3 Tage her #7576 von Weather
Was macht ihr, wenn ihr zu viel Wasser im Substrat habt? Hab in 2 Säcken nämlich etwas zu viel,
da steht es unten ca. 1 cm. Dachte das Holz nimmt das vllt noch auf, aber anscheinend nicht :blush:
Pilz ist schon dabei Substrat gut zu besiedeln, nur ins Wasser traut er sich noch nicht :silly: Schafft
er das? Weil an und für sich mögen Pilze ja Wasser, wenn sie auch Sauerstoff haben, oder?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 3 Tage her #7577 von thestick
thestick antwortete auf Alle meine Fragen, die mir so einfallen
Welcher Pilz?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 3 Tage her #7578 von Weather
Austernseitling ^^

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 3 Tage her #7579 von Trudchen800
Trudchen800 antwortete auf Alle meine Fragen, die mir so einfallen
Ich hatte auch schon zu viel Wasser. Bei mir wird das nicht besiedelt.
Ich würde den Beutel mit Alkohol abwischen und an der Stelle einen Schlitz machen und dann mit Klebeband wieder verschließen. Vorm Hepa am besten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 3 Tage her - 5 Jahre 3 Tage her #7580 von thestick
thestick antwortete auf Alle meine Fragen, die mir so einfallen
Nicht aufschneiden!
Warte bis der obere Bereich vollständig durchwachsen ist.Dann dreh den Beutel auf den Kopf.
Funktioniert meistens. ;)
Und ein wenig Wasser ist auch nicht so tragisch.Der Auster verzeiht so Einiges.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

5 Jahre 3 Tage her #7582 von Weather
Ok, dass werde ich versuchen :)
Danke ^^

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

4 Jahre 11 Monate her - 4 Jahre 11 Monate her #7637 von Trudchen800
Trudchen800 antwortete auf Alle meine Fragen, die mir so einfallen
Ich hätte gern mal eine Liste mit den Durchwachszeiten. Will nicht rumgoogeln. Dachte immer so etwa 4 Wochen und 8 Wochen beim Shii und 12 Wochen beim Buchenpilz. Aber falsch gedacht. Also hätte ich gern eine schöne Liste. Ihr könnt ja die Liste kopieren und dann eures dazu eintragen oder meins verbessern, wenn ich falsch liege.

Auster_____________ ?? Wochen
Braunkappe________ ?? Wochen
Buchenpilz ________ 12 Wochen
Kräuterseitling______ ?? Wochen
Shiitake___________ 12 Wochen
Zitronenseitling_____ ?? Wochen
Enoki-_____________ ?? Wochen
Igel_______________ ?? Wochen
Pioppino___________?? Wochen
Milky Mushroom_____ 4 Wochen

Hier habe ich mal eine Liste erstellt mit den Temperaturen in den jeweiligen Wachstumsphasen, falls die jemand möchte zum runterladen.

Dieser Beitrag enthält einen Anhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

4 Jahre 11 Monate her #7639 von Trudchen800
Trudchen800 antwortete auf Alle meine Fragen, die mir so einfallen
Was kann ich anstatt Dextrose nehmen für Kartoffelagar?
Hab nur Puderzucker,normalen Zucker, Kokosblütenrohzucker und braunen Zucker da.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

4 Jahre 11 Monate her #7642 von Weather
Sind die Durchwachszeiten nicht auch abhängig von der verwendeten Brutmenge?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

4 Jahre 11 Monate her #7643 von Trudchen800
Trudchen800 antwortete auf Alle meine Fragen, die mir so einfallen
Das kann schon sein. Sicher gibt es auch rasant wachsendes Myzel und welches, das sich Zeit lässt. Aber es muss doch irgendwelche Standardwerte geben?
Es gibt doch einige hier, die schon Substratsäcke hergestellt haben und einige Erfahrung haben mit Durchwachszeiten. Die dürfen sich gern melden und die Tabelle ergänzen.

Auster_____________ ?? Wochen
Braunkappe________ ?? Wochen
Buchenpilz ________ 12 Wochen
Kräuterseitling______ ?? Wochen
Shiitake___________ 12 Wochen
Zitronenseitling_____ ?? Wochen
Enoki_____________ ?? Wochen
Igel_______________ ?? Wochen
Pioppino___________?? Wochen
Milky Mushroom_____ 4-6 Wochen (in Indien nur 4 Wochen da wärmer, bei mir ca. 6 Wochen)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

4 Jahre 11 Monate her #7649 von thestick

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

4 Jahre 11 Monate her #7650 von Pilzonkel
Pilzonkel antwortete auf Alle meine Fragen, die mir so einfallen
Den link gab es schon von mir am 1.11. hier:
www.pilz-kultur.at/Forum/index.php/forum...-so-los-ist?start=66
und noch einen zweiten mehr kann ich echt nicht tun :( lesen muss schon jeder selbst :unsure:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

4 Jahre 11 Monate her - 4 Jahre 11 Monate her #7651 von Trudchen800
Trudchen800 antwortete auf Alle meine Fragen, die mir so einfallen
Oh man immer dieser englische Sch... Gibts denn nichts auf deutsch?
Man kann auch einfach schreiben: Kräuterseitling durchwächst bei mir 6 Wochen. Zack fertig.
Mehr war doch gar nicht gefragt. Warum immer so hochtrabend?
Ich les ja schon das gratis Stamest Buch was im Internet kursiert und lass mir jede Seite mit Google übersetzen.
Vielleicht steht ja auch weiter hinten was zu Durchwachszeiten.
Wenn ich das Buch durch hab bin ich vielleicht auch so schlau und muss keine blöden Fragen mehr stellen.
Dann brauch ich auch das Forum sicher nicht mehr.

Für jeden, der einfach mal einen Überblick und nicht jedes mal googeln möchte, hier eine Tabelle mit den wichtigsten Daten zu einzelnen Pilzen.
Die Reifephase ist manchmal unterschiedlich, je nachdem welchen Zuchtstamm eines Pilzes man hat.
Leider weiss ich nicht welche Stämme ich gekauft habe.

Dieser Beitrag enthält einen Anhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

4 Jahre 11 Monate her #7659 von Mr. Myzel
Mr. Myzel antwortete auf Alle meine Fragen, die mir so einfallen
Was ist das denn für ein Stamest Buch?
-Klingt interessant!

Grüße;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

4 Jahre 11 Monate her #7661 von Trudchen800
Folgende Benutzer bedankten sich: Mr. Myzel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

4 Jahre 11 Monate her #7663 von Mr. Myzel
Mr. Myzel antwortete auf Alle meine Fragen, die mir so einfallen
Ziemlich gut. Danke für den Link! :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

4 Jahre 10 Monate her - 4 Jahre 10 Monate her #7683 von Trudchen800
Trudchen800 antwortete auf Alle meine Fragen, die mir so einfallen
Gibt es jemanden, der bei seinem Substrat den PH-Wert auf 5 oder 5.5 einstellt?
Kann mir derjenige verraten wie und womit er das tut und in welchen Mengenangaben?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

4 Jahre 10 Monate her #7717 von Trudchen800
Trudchen800 antwortete auf Alle meine Fragen, die mir so einfallen
Also ich hab ein richtiges Schimmelproblem an meinen Shiitakeblöcken.
Wenn ich sie in die Ruhephase schicke, dann ist trotzdem im wieder Schimmel an den Blöcken. Ich schneide es jedesmal weg oder wische es mit Alkoholdesinfektionstüchern ab, aber es kommt immer wieder. Wenn ich es abschneide ist die Stelle am Block ja auch nicht mehr geschützt.
Und wenn ich sie getränkt habe und wieder zum fruchten aufstelle, dann das gleiche Problem. Schimmel zwischen den neu wachsenden Pilzen.
Wie macht ihr denn das, das eure Blöcke ohne Schimmel und mit der braunen Schutzschicht überleben?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

4 Jahre 10 Monate her #7722 von Weather
:oops:
Ich lass es meistens weil der Block ja trotzdem fruchtet.
Und solange die Fruchtkörper nicht befallen werden trau ich
mich die auch nehmen. Passiert bei mir aber eigentlich erst
nachdem der Block schon gefruchtet hat. Dann stell ich ihn
meist zum Trocknen und nach dem Tauchen braucht der länger um
sich zu regenerieren als dass die neuen Fruchtkörper kommen...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.